Viele müssen zur Zeit mehr arbeiten als vor Corona. Wir sind dankbar, für die unzähligen Menschen die dafür sorgen, dass die Altenpflege gesichert ist, die Kranken versorgt werden und die Supermarktregale immer schön voll bleiben.

Die anderen müssen bzw. dürfen zu Hause arbeiten. Was sich für manche doch nicht als der erwartete paradiesische Zustand entpuppt. Nicht das WLAN auch unsere Beziehungen werden auf die Probe gestellt.

Wir verbringen viel Zeit in den eigenen vier Wänden und da sehen wir unser Heim schon mal mit anderen Augen. Denn gemütlich sollte es ja doch sein, wenn wir schon den ganzen Tag dort verbringen.